Metallarbeiten

ein Baustoff mit unendlichen Möglichkeiten und absolut zeitlos

Allein die Werkstoffpalette bietet eine große Auswahl: Zink, Kupfer, Blei, Aluminium oder Edelstahl. Hinzu kommt, dass diese Werkstoffe in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt werden können. Komplette Dacheindeckungen sind möglich, Verkleidungen von Fassaden, Giebeln, Gauben und Kaminen.

Auch können optische Akzente gesetzt werden, die mit anderen Baustoffen nicht umzusetzen wären.Die außergewöhnliche Formbarkeit trägt dazu bei, dass individuelle Ausführungen angeboten werden können.

Modern oder klassisch, alles ist möglich. Seit Jahrhunderten wird Metall als Baustoff verwendet, da  die lange Lebensdauer einen großen Vorteil darstellt und damit dem wirtschaftlichen Faktor zuträglich ist. Auch das Zusammenspiel mit anderen Werkstoffen bietet architektonisch eine große Bandbreite.