Schiefer

Natürliches und beständiges Material für Fassaden und Dächer

Schie­fer ist ein Na­tur­pro­dukt und ver­fügt aus die­sem Grun­de über un­zäh­li­ge Vor­tei­le. Neben einer lan­gen Le­bens­dau­er, ist Schie­fer öko­lo­gisch und ge­sund­heit­lich ab­so­lut un­be­denk­lich. Auch emp­find­li­che Men­schen brau­chen sich be­züg­lich all­er­gi­scher Re­ak­tio­nen keine Ge­dan­ken zu ma­chen.

Schie­fer ist sehr stra­pa­zier­fä­hig und trotzt star­ker Hitze bzw. ex­tre­mer Kälte. Damit bie­tet es in hei­ßen Som­mern Hit­ze­be­stän­dig­keit und Frost­si­cher­heit in kal­ten Win­tern. Durch die hohe Wi­der­stands­fähg­keit gegen Um­welt­ein­flüs­se sind Re­pa­ra­tu­ren / Sa­nie­run­gen von Schie­fer­fas­sa­den oder Schie­fer­dä­chern sel­te­ner nötig.

Ein wei­te­rer Vor­teil von Schie­fer ist seine Fle­xi­bi­li­tät. Schie­fer kann ein­fach be­ar­bei­tet wer­den, wes­halb einer in­di­vi­du­el­len Ge­stal­tung sogut wie keine Gren­zen ge­setzt sind.

Aus diesen Gründen haben wir uns auf Schieferarbeiten spezialisiert

    Wir bieten Ihnen

  • Schieferfassaden
  • Schiefervordächer
  • Schieferdächer
  • umlaufende Schieferbänder / Attikabereich
  • Ornamentverschieferungen

Bei den De­ckungs­ar­ten hat man eine enor­me Aus­wahl, so dass hier die In­di­vi­dua­li­tät zum Tra­gen kommt. Nach­fol­gend wol­len wir Ihnen nur eine klei­ne Aus­wahl an De­ckungs­ar­ten zeigen.

Dachdecker Böcker Dortmund

Altdeutsche Deckung

Schieferfassaden Dortmund

Schuppendeckung

Dachdeckerei Böcker Dortmund

Bogenschnittdeckung

Dachdeckereibetrieb Böcker Dortmund

Rechteckdoppeldeckung

Dachfenster Böckel Bedachungen Dortmund

Gezogene Rechteckdoppeldeckung

Dachfenster Böckel Bedachungen Dortmund

Wabendeckung

Ge­ra­de die Kom­bi­na­ti­on der ver­schie­de­nen De­ckungs­ar­ten schafft eine fast un­be­grenz­te Aus­drucks­stär­ke.

Für die Ge­stal­tung von Fas­sa­den sind Ver­le­ge­art, For­mat und Größe ent­schei­dend. Auf den je­wei­li­gen Haus­typ ab­ge­stimmt, kön­nen so­wohl leb­haf­te als auch ru­hi­ge Glie­de­run­gen aus­ge­führt wer­den.

An­fangs- und End­be­rei­che sowie even­tu­ell vor­han­de­ne Fens­ter, kann man be­son­ders her­vor­he­ben und mit ein­ge­bun­de­nen Orten ein­fas­sen.

Dachfenster Böckel Bedachungen Dortmund

Als be­son­de­re ge­stal­te­ri­sche Ele­men­te kön­nen Or­na­men­te in die Fas­sa­de ein­ge­bun­den wer­den.

Dachfenster Böckel Bedachungen Dortmund

Auch hier kann man mit den ver­schie­dens­ten Ma­te­ria­li­en "spie­len"

Dachfenster Böckel Bedachungen Dortmund

Her­stel­lung einer Schie­fer­fas­sa­de, Ein­gangs­be­reich in Kup­fer­steh­pfalz, Dach­ein­de­ckung mit Be­ton­dach­stei­nen

Soll­te man sich zu­gleich für eine Schie­fer­fas­sa­de und ein Schie­fer­dach ent­schei­den, kann ein flie­ßen­der Über­gang vom Dach zur Fas­sa­de her­ge­stellt wer­den, was zudem eine op­ti­sche Ein­heit dar­stellt.

Da der je­wei­li­gen Ge­stal­tung eines Da­ches immer der Wunsch und der Ge­schmack des Kun­den zu­grun­de liegt, ist die Ein­zig­ar­tig­keit des Da­ches damit ge­währ­leis­tet.

Her­vor­ge­ho­ben wer­den kann das Dach unter an­de­rem auch noch damit, dass der vor­han­de­ne Kamin eben­falls ver­schie­fert wird.

Dachdecker Böcker Dortmund Dachdeckerei Böcker Dortmund Dachdecker Meisterbetrieb Böcker Dortmund
Dachdeckereibetrieb Böcker Dortmund Dachdeckerei Böcker Dortmund Dachfenster Böckel Bedachungen Dortmund
Dachfenster Böckel Bedachungen Dortmund Dachfenster Böckel Bedachungen Dortmund Dachfenster Böckel Bedachungen Dortmund